Eventreihe

Zuletzt aktualisiert am 19. Jänner 2022

Derzeit sind keine Events geplant.

Rückblick Eventreihe 2019

Auslandsplausch

Das erste Event war ein Auslandsplausch, wo Studierende mit Interesse an einem Auslandssemster sich von anderen Studierenden, die dies schon gemacht haben, einen Einblick in ein Semester abseits der TU Wien bekamen. Mit vielen Fotos und lustigen Geschichten entstand ein schöner, gemütlicher Abend unter dem Motto „Auslandsplausch“.

Lebkuchenhaus-Wettbewerb

Der Lebkuchenhaus-Wettbewerb hat 2019 schon zum zweiten Mal stattgefunden. Dabei duellieren sich Studierende mit ihren mitgebrachten Lebkuchenhäusern. Die Kreativität kennt hier keine Grenzen. Von klassischer Blockrandbebauung bis hin zum 70er Jahre Gemeindebau Alterlaa wurden hier schon einige Kunstwerke gezaubert. Bewertet werden die Lebkuchenbauten von einer ausgewählten Jury an Lehrenden. Dieser Abend, der auch als inoffizielle Weihnachtsfeier am Institut bekannt ist, macht jedes Jahr wieder richtig Spaß!

Die lange Nacht des Studierens

Die lange Nacht des Studierens fand in der prüfungs- und abgabeintensiven Zeit im Jänner statt. Dieser Abend – ganz nach dem Motto „gemeinsam lernen macht mehr Spaß“ – diente zum Lernen und Fertigstellen von Projekten. Durch Motivationsgoodies wie Yoga, Massagen, Chillout-Areas, Brainfood und erfrischende Getränke macht das Lernen gleich viel mehr Spaß. Die Unterstützung von Studienkolleg*innen kann bei Blockaden weiterhelfen und gemeinsam „leidet“ man bekanntlich ohnehin besser!

Spieleabend

Den Abschluss der Eventreihe bereitete der Spieleabend im Februar. Über das letzte Semester hinweg hat sich die Fachschaft viele neue Spiele – teilweise mit Raumplanungsbezug – zugelegt. Beim gemeinsamen Ausprobieren der Spiele wurde der Semesterabschluss gebürtig mit Gin-Tonic gefeiert.

Für kommendes Semester haben wir uns schon wieder viele Gedanken für tolle Events gemacht, darunter Exkursionen und ein Filmeabend. Für neue Ideen sind wir jederzeit gerne offen!