Vertreten

StudienkommissionFakultätsratInstitutsversammlungBereichsversammlungForschungsbereichsversammlung
Die Studienkommission (kurz: StuKo) er- und überarbeitet im Auftrag des Senats der TU Wien die Studienpläne unserer Studienrichtung, die anschließend vom Senat bewilligt werden müssen.

Anzahl der studentischen Vertreter*innen: 4
Sitzungen: nach Bedarf, i.d.R alle 2 Wochen
Im Fakultätsrat werden Agenden, die die gesamte Fakultät für Architektur und Raumplanung betreffen, besprochen.

Anzahl der studentischen Vertreter*innen: 1
Sitzungen: nach Bedarf
Die Institutsversammlung (kurz: IV) beschließt den Vorschlag für den/die Institutsleiter*in (kurz: DL) und die Satzung des Instituts sowie Änderungen derselben. Die IV kann die Abberufung des/der IL beim Dekan beantragen. Die IV kann die Abberufung des/der Stellvertreter*in des/der IL bei dem/der IL beantragen.

Anzahl der studentischen Vertreter*innen: 1
Sitzungen: nach Bedarf
Die Bereichsversammlung (kurz: BV) berät und kontrolliert den/die DL. Die BV genehmigt die Ernennung des/der StellvertreterIn des/der DL, sowie die Strategien und das Entwicklungskonzept des Departments und die Regelungen über den Einsatz der Ressourcen wie Finanzen, Personal, Ausstattung, Räume sowie die Zielvereinbarungen. Die BV kann die Einberufung der DV fordern.

Anzahl der studentischen Vertreter*innen: 2
Sitzungen: nach Bedarf
Die Forschungsbereichsversammlung (kurz: FV) berät und kontrolliert den/die ForschungbereichsleiterIn (kurz:FBL) in allen Angelegenheiten des Forschungbereichs. Die FV kann die Abberufung des/der FBL bei dem/der IL beantragen.

Anzahl der studentischen Vertreter*innen: 1 je Forschungsbereich
Sitzungen: mindestens einmal pro Semester