Fachschaft Raumplanung

Aufgaben

Die Fachschaft Raumplanung ist das Kommunikationszentrum für Raumplanungsstudierende. Hier findest du engagierte Studierende, mit denen du Interessen und Erfahrungen austauschen kannst. Es gibt wöchentlich einen Fachschaftsabend, an dem Neuigkeiten, Probleme und ähnliche Dinge diskutiert werden. Weiters kann die Fachschaft als Servicestelle gesehen werden. Studierende organisieren die Inskriptionsberatung, verschiedenste Infoveranstaltungen, gemeinsame Aktivitäten und Themenabende (Café, Sport, Feste, Ausflüge, PlanerInnentreffen,…) und vieles mehr. Zudem gibt es auch Fach- und Wochenzeitschriften sowie eine Bibliothek mit ausgewählter Literatur. Und nicht zu vergessen die umfangreiche Sammlung an Prüfungsfragen.

Wichtig ist neben der Hilfestellung bei „ganz alltäglichen“ Problemen im Studium auch die Arbeit zur Verbesserung des Studiums (z. B. Mitgestaltung der neuen Studienpläne, Berufung neuer ProfessorInnen, etc.) Vertretung der Studierenden in diversen Gremien, gemeinsam mit den Lehrenden:

Studienkommission Raumplanung und Raumordnung

Die Studienkommission (kurz: StuKo) er- und überarbeitet im Auftrag des Senats der TU Wien die Studienpläne unserer Studienrichtung, die anschließend vom Senat bewilligt werden müssen.

Anzahl der studentischen Vertreter: 4
Sitzungen: nach Bedarf, i.d.R alle 2 Wochen

Fakultätsrat

Im Fakultätsrat werden Agenden, die die gesamte Fakultät für Architektur und Raumplanung betreffen, besprochen.

Anzahl der studentischen Vertreter: 1
Sitzungen: nach Bedarf

Berufungskommission

Berufungskommissionen entscheiden über die Besetzung von Professuren.

Anzahl der studentischen Vertreter: 1 je Berufungskommission
Sitzungen: nach Bedarf

Departmentversammlung

Die Departmentversammlung (kurz: DV) beschließt den Vorschlag für den/die DepartmentleiterIn (kurz: DL) und die Satzung des Departments sowie Änderungen derselben. Die DV kann die Abberufung des/der DL beim Dekan beantragen. Die DV kann die Abberufung des/der StellvertreterIn des/der DL bei dem/der DL beantragen.

Anzahl der studentischen Vertreter: 5
Sitzungen: mindestens einmal pro Jahr

Bereichsversammlung

Die Bereichsversammlung (kurz: BV) berät und kontrolliert den/die DL. Die BV genehmigt die Ernennung des/der StellvertreterIn des/der DL, sowie die Strategien und das Entwicklungskonzept des Departments und die Regelungen über den Einsatz der Ressourcen wie Finanzen, Personal, Ausstattung, Räume sowie die Zielvereinbarungen. Die BV kann die Einberufung der DV fordern.

Anzahl der studentischen Vertreter: 2
Sitzungen: nach Bedarf

Fachbereichsversammlung

Die Fachbereichsversammlung (kurz: FV) berät und kontrolliert den/die FachbereichsleiterIn (kurz:FBL) in allen Angelegenheiten des Fachbereichs. Die FV kann die Abberufung des/der FBL bei dem/der DL beantragen.

Anzahl der studentischen Vertreter: 1 je Fachbereich
Sitzungen: mindestens einmal pro Semester

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
 

 

 

  • Öffnungszeiten

    Über die Sommerferien gibt es keine Fachschaftsdienste, also auch keine fixen Öffnungszeiten!

    Die Öffnungszeiten sind lediglich unsere fixen Bürozeiten, zu denen mit Sicherheit jemand von uns vor Ort ist. Es ist aber abgesehen von diesen Zeiten viel öfter jemand von uns da!

    Ab Oktober findet wieder jeden Mittwoch ab 18:00 ist offener Fachschaftsabend statt.

  • Kontakt

    Fachschaft Raumplanung
    Augasse 2-6 / 3. Stock
    1090 Wien
    +43 (1) 58801 49557
    mail@fsraum.at
  • planungsstudium.net

  • Newsletter

    Abonnieren
    Abbestellen

     E-Mail-Adresse: